Urlaub exklusiv!




Seebalkon


Traumwohnung  Strandlage


 

Binz auf Rügen:

das ideale Urlaubsziel

Zur Webseite!

Traum-Ferienwohnungen.de

Brauchen Krankenhäuser Digitales Entertainment für Patienten?

Immer öfter verlangen Patienten die Nutzung von Smartphone und Tablet in Kliniken. Viele Kliniken sind darauf jedoch nicht eingestellt. Eine aktuelle Umfrage zu Wünschen von Patienten sollte den Kliniken aber zu denken geben.  

Das Ergebnis dieser aktuellen Umfrage zu Wünschen von Patienten in Sachen Entertainment können Sie in den Grundzügen der Presse-Veröffentlichung entnehmen, die hier zum Download bereitsteht.

Hinweis: Die Lösung ist Bestandteil eines Beitrages aus der Charité Berlin zum „Digitalen Entertainment für Patienten“ auf dem 13. Herbst-Meeting in Heiligendamm Anfang November.
Anmeldung (Sonderbeitrag für Kliniken) unter www.Meeting-am-Meer.de

 


Die Prozesse im Krankenhaus werden mobil - neues Whitepaper jetzt verfügbar

Immer mehr Anwendungen der Informationstechnik im Gesundheitswesen setzen auf mobile Lösungen. Die Anwender wie Pflegekräfte, Ärzte und Funktionsdienste möchten die Patientendaten möglichst aktuell und zeitnah direkt am Patienten verwenden. Daher beschäftigen sich immer mehr Nutzer mit dem Einsatz mobiler Geräte und der Suche nach geeigneten IT-Anwendungen.

Das IfK hat ein Whitepaper zum Thema „Mobility im Krankenhaus“ veröffentlicht. Dieses Thema wird von den Krankenhäusern und Softwarehäusern derzeit sehr stark nachgefragt.

  

Die Anwender sind bei diesem Thema jedoch sehr verunsichert und haben kaum einen ganzheitlichen Überblick, daher soll in dem Whitepaper die aktuelle Situation dargestellt und Hinweise zu Lösungsansätzen gegeben werden.

Download Inhaltsverzeichnis  

Download: Bestellformular 


 

Arzneimittelsicherheit für Patienten - AMTS

Neues Whitepaper zum Thema Arzneimittelsicherheit erschienen

IfK Report mit Softwareüberblick

Der Einsatz moderner Software zur Arzneimittelsicherheit hilft Ärzten und Pflegekräften im Umgang mit Arzneimitteln. Die Software soll Medizinern die Dokumentation und Prüfung von Meditationen erleichtern. Dazu bieten diese Softwarelösungen zum Beispiel verschiedene Optionen für die Recherche von Medikationen, indizierten Wirkstoffen und entsprechenden Arzneimitteln an.

Details zum Thema Arzneimittelsicherheit (AMTS) und den Softwarelösungen anhand von Beispielen finden Sie in dem neuen IfK-Report zum Thema „Arzneimittelsicherheit für Patienten“ mit Angaben zu gängigen Softwarelösungen rund um das Thema AMTS im Krankenhaus.

Zur Bestellung hier klicken !


News rund um ICT für den Krankenhausbereich:

Expertenrunde zum Thema "Mobile Computing" in Medizin und Pflege

Smartphones und das iPad, die dem Arzt bei der Visite helfen sollen, standen besonders im Fokus auf der conhIT-Messe im April 2011 in Berlin. Experten aus der Krankenhaus-Praxis erörterten in der Presserunde des Krankenhaus IT Journals „Tablets, Smartphones, iPAD & Co. - Morgen eine feste e-Healthcare-Größe?

Prof. Dr. Wolfgang Riedel vom IfK war einer der Experten in dieser Presserunde. Sehen Sie hier das ganze Video: Presserunde conhIT

 



12. Führungskräfte-Meeting Okt. 2016 im Seebad Heiligendamm wieder voller Erfolg

Das Führungskräfte-Meeting 2012 im Seebad Heiligendamm war wieder ein großer Erfolg. Führungskräfte aus Kliniken und Firmen des Gesundheitswesens konnten sich über zukunftsweisende Themen austauschen. Details zur Veranstaltung finden Sie unter www.Meeting-am-Meer.de.

  Bericht vom Krankenhaus-IT-Journal

Das 13. Führungskräfte-Meeting findet am 09./10. Nov. 2017 in Heiligendamm statt. Die Nachfrage ist bereits sehr groß, rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen. www.Meeting-am-Meer.de

 Lesen Sie mehr ...

Grandhotel Heiligendamm Tagungsort

Heiligendamm Grandhotel

 


 

IT im Healthcare-Bereich steht vor großen Veränderungen

Aktueller Beitrag von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Riedel (IfK): Download 


 

PACS - aktueller Marktüberblick und künftige Entwicklungen

PACS


PACS-Lösungen sind heute hochgradig ausgereift und standardisiert aber es gibt auch Unterschiede, z. B. bei der klinikweiten Bildakquise oder Bildverteilung.


Artikel von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Riedel (IfK) aus dem Trillium Report 2010 8(3):  Download PACS Überblick

Aktueller Beitrag von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Riedel (IfK) zum Thema Bildmanagement: Download 




WLAN-Einsatz in deutschen Krankenhäusern !


Kommunikations- und Informationstechnologie: Szenarien und Thesen über die Entwicklung der Branche

IT im Healthcare-Bereich vor großen Veränderungen

Schon seit Jahren gibt es eine hohe Diskrepanz zwischen den Angeboten der IT-Industrie für den Healthcare-Bereich und den tatsächlich genutzten IT-Lösungen im Gesundheitswesen in Deutschland. Dabei steht der IT-Bereich im Healthcare-Umfeld gerade jetzt vor starken Veränderungen. Der Gesundheitsbereich in Deutschland durchläuft immer wieder neue Phasen, die auch die IT-Industrie vor neue Herausforderungen stellt. Es werden neue Lösungen entwickelt, um die Prozesse im Patientenbereich zu optimieren, doch in der Praxis ist man oft meilenweit von diesen Lösungen entfernt. Die langwierige Einführung der Gesundheitskarte ist symptomatisch für diesen Zustand.   Warum ist das so?


Download: Bericht Prof. Dr. Wolfgang Riedel, IfK (Auszug aus Jahrbuch der Gesundheitswirtschaft 2009)


Zum Handlungsleitfaden-IP-Kommunikation